svnoendeda
  • Canyamel

  • Canyamel

  • Canyamel

Canyamel

Canyamel Karte

Canyamel liegt auf halbem Weg zwischen den Urlaubszielen Cala Ratjada und Cala Millor im Nordosten von Mallorca. Die Stadt liegt 76 km (ungefähr eine Autostunde) vom Flughafen Palma de Mallorca entfernt.

Früher gab es hier in der Region Zuckerrohrplantagen und Bienenstände und der Name Canyamel spiegelt diese Geschichte wieder. Das spanische Wort für Zuckerrohr lautet caña, während miel Honig bedeutet.

Ein Überblick über den Strand
Der Stadtstrand Platja de Canyamel liegt in einer malerischen Bucht, auf beiden Seiten umgeben von hohen Bergen.

Der weiße Sandstrand ist 290 Meter lang und 80 Meter breit und grenzt an klares, türkisfarbenes Wasser. Zu den Einrichtungen am Strand gehören ein Liegestuhl- und Sonnenschirmverleih, Toiletten, Duschen, ein Rettungsschwimmer und ein Platz zum Beachvolleyballspielen.

Dank der Entfernung zu beliebteren Urlaubszielen, ist der Strand selbst in der Hochsaison selten voll. Parken kann man ganz einfach und kostenlos in der Nähe des Strandes.

Kinderfreundlichkeit
Das Wasser ist flach und damit sehr kinderfreundlich, außerdem gibt es hier viel Platz für Ballspiele und dergleichen.

Wassersport
Hier können Sie Tretboote mieten. Darüber hinaus verfügt der Strand über eine eigene Segel- und Windsurfschule sowie eine Tauchschule.

Restaurants am Strand
Es gibt ein paar Cafés am Strand und auch das nächste Geschäft befindet sich in unmittelbarer Nähe.

Die Stadt Canyamel
Canyamel ist ein unglaublich ruhiges Urlaubsziel. Das kleine Stadtzentrum bietet eine Vielzahl an Geschäften, Restaurants und kleinen Supermärkten. Falls Sie eine größere Auswahl benötigen, dann finden Sie diese in den nahe gelegenen Städten Capdepera und Arta. Arta besitzt sogar einen Markt, der sich ausschließlich auf Kunsthandwerk spezialisiert und immer dienstags stattfindet.

Canyamel grenzt auf beiden Seiten an hohe Berge und Wälder. Der Fluss Torrente Canyamel verläuft direkt durch die Stadt und mündet in die linke Seite des Strandes. Hier gibt es in der Nähe außerdem einen wunderschönen Golfplatz und die Touristenattraktion Coves d’Artà. Bei Letzterem handelt es sich um eine wunderschöne Tropfsteinhöhle, die einen fünfzehnminütigen Spaziergang von Canyamel entfernt liegt. Sie ist definitiv einen Besuch wert.

In der Stadt gibt es nur wenige Hotels und die Mehrheit der Gäste lebt in privaten Ferienhäusern. Am Stadtrand finden Sie das luxuriöse und schöne 5-Sterne-Hotel Park Hyatt Mallorca, das unter anderem einen Wellnessbereich, einen Fitnessraum und vier Restaurants bietet.

Playa de Canyamel Karte
Der herrliche Strand und das türkisfarbene Wasser können beide deutlich auf der Karte bewundert werden. Nördlich von Playa de Canyamel gibt es einen wunderschönen Strand namens Sa Font de Sa Cala.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*