svnoendeda
  • Cala Sa Nau

  • Cala Sa Nau

  • Cala Sa Nau

Cala Sa Nau

Cala Sa Nau KarteCala Sa Nau liegt an der Ostküste Mallorcas, einige Kilometer nördlich der beliebten Stadt Cala d’Or.

Ein Überblick über den Strand
Cala Sa Nau liegt in einer wunderschönen Umgebung, am Ende einer 350 Meter langen fjordähnlichen Bucht in der Form eines S.

Der Strand ist von hellbraunen und ockerfarbenen Klippen umgeben. Den Hintergrund schmücken Pinienbäume. Er ist nicht allzu groß – etwa um die 40 – 50 Meter lang und 70 Meter breit, selten jedoch ist er wirklich überfüllt. Der weiße, feinkörnige Sand wirkt malerisch neben dem klaren, ruhigen Wasser.

Liegestühle und Sonnenschirme können hier gemietet werden und der Strand besitzt sogar eine eigene Strandbar. Parke können Sie kostenlos an der Straße, die zum Strand hinunterführt, oder ganz unten am Strand gegen eine Parkgebühr.

Kinderfreundlichkeit
Der feine Sand und das flache Wasser machen Cala Sa Nau sehr kinderfreundlich.

Wassersport
In Cala Sa Nau wird kein Wassersport angeboten. Allerdings eignet sich die wunderschöne Bucht sehr gut zum Schnorcheln entlang der Klippen. Also: Brille und Schnorchel nicht vergessen.

Restaurants am Strand
Cala Sa Nau verfügt über eine ausgezeichnete Strandbar. Es dient auch als kleines Café mit einer begrenzten Auswahl an Sandwiches und einer Handvoll Sitzen im Freien.

Urlaubsziele in der Nähe
Der nächste Urlaubsort ist Cala d’Or, ein paar Kilometer südlich. Cala d’Or ist eines der beliebtesten Ferienziele an der Ostküste und für sein wunderschönes Stadtzentrum und seine fünf bezaubernden Strände bekannt. Diese Strände sind in der Regel sehr geschäftig. Wenn Sie einen ruhigeren Ort bevorzugen, dann ist Cala Sa Nau eine gute Wahl.

Ein kleinwenig weiter nördlich liegt Porto Colom. Die Stadt ist kleiner als Cala d’or und ihre Geschäfte und Restaurants sind weiter verbreitet

Cala Sa Nau Karte
Die Karte zeigt deutlich, dass Cala Sa Nau tief in einer Bucht mit vielen Kurven liegt. Tatsächlich lässt die Lage des Strandes keinen Blick auf das Mittelmeer zu. Im Süden finden Sie einen kleineren Strand namens Cala Mitjana und das Urlaubsziel Cala d’Or.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*