svnoendeda
  • Cala Gran

  • Cala Ferrera

  • Cala Esmeralda

  • Cala Serena

  • Cala d'Or

Cala d’Or Strände

Cala d'Or KarteCala d’Or ist ein wunderschöner Ferienort auf der Südostküste von Mallorca.

Cala d’Or Strände
Cala d’Or bedeutet ‚Goldene Bucht‘ und Cala d’Or hat gleich fünf schöne Strände:

  • Cala d’Or
  • Cala Gran
  • Cala Esmeralda
  • Cala Ferrera
  • Cala Serena

Die Strände bieten sehr gute Bedignungen zum Schnorcheln. Kristallklares Wasser und viele farbenfrohe Fische!

Alle fünf Strände sind nahezu überfüllt in den Sommermonaten. Daher sollte man besser nicht planen, diese Strände an jedem Tag seines Urlaubs im Juli/August zu besuchen.

Kinderfreundlichkeit
Diese im Sommer stark frequentierten Strände bieten zwar nur wenig Platz zum Spielen, sind sonst aber gut geeignet für Kinder.

Wassersport
Bei Cala Gran and Cala Ferrera ist es möglich, Tretboote zu mieten. In der Nähe von Cala Esmeralda kann Surfausrüstung gemietet werden. Tauchen wird in Cala Ferrera angeboten.

Restaurants an den Stränden
Es liegen keine Restaurants direkt an den Stränden, jedoch in der Nähe der meisten Strände.

Der Ferienort Cala d’Or
Cala d’Or ist ein wunderschöner Ferienort geplant im sogenannten ‚Ibiza-Stil‘ mit wenige Stockwerke, alles kalk-weiß und gefällig fürs Auge.

Das zentrum von Cala d’Or ist einladend und in den Sommermonaten sehr belebt. In den Fußgängerzonen reihen sich eine große Anzahl von Läden, Bars und Restaurants mit zum Teil internationaler Küche aneinander.

Cala d’Or ist ein hübscher Ort, ganz ohne Hochhäuser und trotz vieler Touristen ein Besuch wert.

Cala d’Or Strände Video

Cala d’Or Karte
Von Südost Cala d’Or, Cala Gran, Cala Esmeralda, Cala Ferrera og Cala Serena.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*