Cala d’Or Strände

Cala d'Or Karte

Cala d’Or ist ein schöner und etwas exklusiver Ferienort an der Ostküste Mallorcas. Die romantischen Buchten und das gemütliche Zentrum laden zum Paarurlaub ein, aber die Stadt ist auch bei Familien mit Kindern sehr beliebt.

Die Strände
Cala d’Or hat fünf kleine, aber absolut wunderbare Strände. Alle Strände liegen tief in engen Buchten mit Klippen auf beiden Seiten.

Die beiden Hauptstrände sind der zentral gelegene Cala Gran und Cala Ferrera im Nordwesten der Stadt.  Cala Esmeralda ist mittelgroß, während Cala d’Or (der gleiche Name wie die Stadt) und Cala Serena ist der kleinste.

Cala Esmeralda
Cala Esmeralda

Alle Strände sind feine Sandstände und es gibt die Möglichkeit, Liegen und Sonnenschirme zu mieten. Das Wasser ist unglaublich klar und hat tolle türkisfarbene Farben. Perfekt für ein Bad, egal welchen der fünf Strände Sie wählen!

In der Hochsaison gibt es einen Kampf um gute Plätze, also lohnt es sich früh am Morgen zu erscheinen. Oder mieten Sie ein Auto und fahren Sie zu einem der nahe gelegenen Naturstrände, wie dem großen s’Amarador oder Cala Sa Nau etwas nördlich der Stadt.

Kinderfreundlichkeit
In der Hochsaison ist nicht immer viel Platz zum Spielen. Aber abgesehen davon ist das Wasser flach und ruhig, so dass die Strände sehr kinderfreundlich sind.

Cala Ferrera
Cala Ferrera

Wassersportaktivitäten
Cala Gran und Cala Ferrera bieten einen Wasserfahrradverleih. Windsurfausrüstung kann in Cala Esmeralda gemietet werden und in Cala Ferrera gibt es die Möglichkeit zu tauchen.

Die Buchten sind wirklich gut zum Schnorcheln. Das Wasser ist sehr klar und es gibt viele Fische entlang der Felsen.

Die Strandrestaurants

Bei Cala Ferrera gibt es ein paar Restaurants direkt am Strand. Am Strand Cala d’Or gibt es eine Strandbar/Café. In Cala Gran gibt es mehrere Strandbars und Restaurants.

Cala d'Or strand
Cala d’Or Strand

Der Ferienort Cala d’Or
Cala d’Or bedeutet die goldene Bucht – und das passt sehr gut zu dieser schönen Stadt an der Ostküste Mallorcas. Es gibt keine hohen Gebäude und die überwiegend weißen Häuser der Stadt sind ordentlich und gepflegt. Das gleiche gilt für die Hotels, und vor allem das Familienhotel Inturotel Sa Marina ist sehr zu empfehlen.

Im schönen Zentrum der Stadt gibt es viele gute Restaurants, darunter das gute Tapas-Restaurant Churchill Tapas Bar. Nach dem Abendessen läd die Innenstadt zu einer Abendtour ein. Wandern Sie an Cala d’Ice vorbei, wo Sie das beste Eis der Stadt bekommen. Das Nachtleben ist nicht so wild wie an einigen anderen Orten auf Mallorca.


Cala d’Or Video – folgt uns auf Youtube 


Cala d’Or Karte
Auf der Karte sehen Sie alle fünf Strände in Cala d’Or. Von der linken Ecke beginnend liegt der Strand Cala d’Or, Cala Gran, Cala Esmeralda, Cala Ferrera und Cala Serena.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"