svnoendeda

Port d’Andratx

Port d’Antratx ist eine Hafenstadt im Südwesten von Mallorca.

Allgemeines zum Strand
Oft kann man lesen, Port d’Andratx verfügt nicht über eine eigenen Strand. Tatsache ist jedoch, dass der kleine Strand Cala Fonoll in Port d’Andratx liegt.

Cala Fonoll liegt am Fuße hoher Steilklippen. Der Strand ist 60 Meter lang und 15 Meter breit.

Sowohl das Ufer des Strandes als auch der Meeresboden ist mit Kieseln übersät. Auch größere Steine sind im klares Wasser zu finden, insbesonderes an der rechten Seite. Kein Strandservice.

Kinderfreundlichkeit
Der Strand ist nur bedingt geeignet für Kinder.

Wassersport
Keine Wassersportangebote.

Restaurants
Keine Restaurants am Strand.

Der Ferienort Port d’Andratx
Port d’Andratx gehört zu den gehobenen Urlaubsorten der Insel. Große Teile von Port d’Andratx besteht aus Villen die vor allem von wohlhabende Deutsche und Briten bewohnt werden.

Der ganz große Tourismus ist mangels einen großen Strand ausgeblieben. Cala Fonoll wird nur wenig besucht, stattdessen ziehen die Urlauber den Nachbarstrand Camp de Mar vor.

Port d’Andratx hat ein wunderschöner Hafen. Hier finden sich zahlreiche Restaurants, die neben guter Küche auch einen herrlichen Blick auf den Strand und die Berge bieten.

Cala Fonoll Karte
Der kleine Cala Fonoll links vom Hafen. Der wunderschöne Strand von Camp de Mar liegt fünf Kilometer östlich von Port d’Andratx.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*