svnoendeda
  • Cala s'Almunia

  • Cala s'Almunia

  • Cala s'Almunia

Cala s’Almunia

Cala s'Almunia Karte

Cala s’Almunia ist eine sehr kleine Stadt die nur aus 30-40 Häusern besteht. Sie ist nicht weit von der südlichen Spitze Mallorcas entfernt und die nächst größere Stadt Santanyi liegt 5 Kilometer im Norden.

Der Strand allgemein
Der Strand in Cala s’Almunia teilt sich seinen Namen mit der Stadt, wird aber auch Es Maquer genannt. In seiner felsigen Bucht und den Pinienbäumen ist er unglaublich schön gelegen.

Der kleine Strand ist nur 10 Meter lang und 30 Meter breit. Am Strand selbst gibt es ein paar felsige Stellen sowie Sand/Kies. Während bestimmter Zeiten jedoch befindet sich kaum Sand am Strand. Das Wasser ist kristallklar und sehr einladend.

Am Strand gibt es keine Toiletten oder andere Anlagen. Parken kann man entlang der kleinen Straßen von Cala s’Almunia. Von hier reicht eine lange, steile Treppe hinunter zum Strand.

Vom beliebteren Strand von Calo des Moro schlängelt sich ein Pfad nach Cala s’Almunia. Der Pfad setzt sich bis zur südlichen Spitze Mallorcas, dem Cap de Ses Salines, fort. Der ganze Trip ist ungefähr 8 Kilometer lang und benötigt drei Stunden zu Fuß. Ein wunderschöner Trip für all jene, die sich dafür begeistern können.

Kinderfreundlichkeit
Das Wasser am Strand ist seicht, doch hier gibt es nur selten Platz zum Spielen. Denken Sie auch an die lange, steile Treppe hinunter zum Strand.

Wassersportaktivitäten
In der wundervollen Bucht kann man optimal schnorcheln. Die Felsen werden oft als Absprungstellen verwendet, doch bevor sie etwas dergleichen unternehmen, sollten Sie unbedingt die Wassertiefe überprüfen!

Restaurants am Strand
In der Nähe des Strandes befinden ich keine Restaurants oder Bars. Das näheste Restaurant ist in Cala Llombards, ein paar Kilometer entfernt.

Urlaubsorte in der Nähe
Die etwas größere Stadt Cala Llombards liegt ein paar Kilometer im Nordosten. Zusätzlich zum schönen Strand gibt es hier eine Anzahl an privaten Urlaubsbehausungen. Das näheste, echte Urlaubsort ist Cala Santanyi. 4 Kilometer im Nordosten . Ein entspannter Ort mit ein paar großen Hotels und einer Handvoll Restaurants.

Cala s’Almunia Karte
Es mag etwas schwer zu erkennen sein, doch der Strand befindet sich in der Mitte der Karte. Am Ende der Bucht haben ein paar ortsansässige Fischer ihre Boote. Weiter im Osten liegt der noch schönere Strand Calo des Moro.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*