svnoendeda

Playa del Mago

Playa del Mago ist eine kleine, von Felsen eingerahmte Strandbucht bei Portals Vells. Ungefähr 6 Kilometer südlich von Magaluf.

Platja del Mago Strand
Der Strand ist mit 20 Meter Länge zwar klein aber dafür sehr schön und ruhig.

Platja del Mago hat feinen, goldgelben Sand und kristallklares Wasser dass nur sehr flach abfällt. Wer früh ankommt kann sich eine Strandliege mieten. Falls kein Platz mehr ist, liegen sich mehrere Gäste auf den nahe gelegenen flache Felsen.

Platja del Mago ist der erste offiziell anerkannte FKK-Strand auf Mallorca und ist nach wie vor sehr populär bei FKK-Fans.

Im Jahre 1967 wurde hier der Film „The Magician“ mit berühmten Schauspielern wie Anthony Quinn, Michael Caine und Candice Bergen gedreht.

Platja del Mago ist gut mit dem Auto zu erreichen (erst richtung Portals Vells fahren) und Parken ist kostenlos.

Kinderfreundlichkeit
Der Strand ist für Familien mit Kleinkindern gut geeignet, da das Wasser nur sehr flach abfällt. Viel Platz zum spielen gibt es hier allerdings nicht.

Wassersport
Keine Möglichkeiten außer Snorcheln.

Restaurants am Strand
Am Strand befindet sich ein schönes Restaurant.

Ferienorte in der nähe
Magaluf liegt ungefähr 6 Kilometer nördlich und El Toro 6 Kilometer westlich.

Playa del Mago Karte
Der kleine Sandstrand Platja del Mago liegt in einer dreigeteilten Bucht. Etwas nördlich befindet liegt der ebenfalls kleine Strand Platja del Rei. Südlich liegt der größere Portals Vells Strand.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*