Alcudia Altstadt

Altstadt Alcudia KarteDie Altstadt von Alcudia ist das historische Zentrum Mallorcas. Das ursprüngliche Alcudia wurde vor mehr als 2.000 Jahren gebaut und ist heute die am besten erhaltene mittelalterliche Stadt Mallorcas. Der ursprüngliche Name war Pollentia, welches viele hundert Jahre als wichtige römische Festung diente.

Die beeindruckende Stadtmauer, welche die gesamte Innenstadt umgibt, wurde auf Befehl von König Jaume II in den 1300er Jahren erbaut. Seit hunderten Jahren erodierte die Mauer langsam, wurde jetzt aber zusammen mit den schönen Stadttoren Porta del Moll und Porta de Mallorca restauriert. Es ist möglich, einen Spaziergang auf Teilen der Mauer zu machen, von wo aus man einen einzigartigen Blick auf die Stadt hat.

Alcudia Altstadt Mallorca

Innerhalb der Stadtmauern ist es ein wahres Labyrinth aus engen Gassen und kleinen Plätzen, in welchem sich viele schöne und gut erhaltene Häuser, ebenso wie gemütliche Restaurants, Cafés und kleine spannende Geschäfte mit lokalem Kunsthandwerk usw. verbergen. Die historischen Sehenswürdigkeiten sind rund um den Platz Placa Constitució zentriert.

Altstadt Alcudia

Dienstags und Sonntags gibt es einen Markt in der Altstadt von Alcudia. Dieser ist einer der beliebtesten Märkte Mallorcas und zieht Touristen aus weiten Teilen der Insel an. Wer die Altstadt ein wenig mehr für sich haben möchte, sollte diese beiden Tage daher meiden.

Alcudia Altstadt Restaurant

Neben den Markttagen ist Alcudia auch für seine vielen Veranstaltungen im Sommer bekannt. Der Höhepunkt ist Ende Juli, wenn Alcudias Schutzengel Sant Jaume mit Konzerten, Kunstausstellungen, Tanzaufführungen usw. gefeiert wird. In der Bibliothek Can Torró gibt es auch mehrere kostenlose Freiluftkonzerte im Spätsommer, oft Jazzkonzerte.

Alcudia Altstadt

Für diejenigen, die etwas mehr historisch interessiert sind, ist das archäologische Museum Museu Monografic einen Besuch wert. Das Museum befindet sich in einem Gebäude aus dem 14. Jahrhundert, welches früher als Krankenhaus genutzt wurde. Interessant ist auch die Gegend Ruines Romanes de Pollentia, wo die Ruinen der ursprünglichen römischen Festung liegen, die einige hundert Jahre später zu dem Alcudia wurde, das wir heute kennen.


Karte des Alten Alcudia
Die historische Stadt Alcudia liegt nur einen Kilometer nördlich von Mallorcas beliebtestem Urlaubsort Port d’Alcudia. Die besten Parkmöglichkeiten gibt es auf den großen Parkplätzen südlich und nordöstlich der Stadt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"