svnoendeda

Mallorca Strände

Mallorca ist eines der beliebtesten Urlaubsziele für Sommerurlaube. Mit seinen familienfreundlichen Städten und Orten, modernen Hotels, der Vielzahl an Aktivitäten und einigen der besten Strände Europas ist das leicht nachzuvollziehen.

Mallorca ist die größte der Balearischen Inseln, die auch Ibiza und Menorca beinhalten. Die Balearen sind das größte Tourismusgebiet Spaniens und viele Besucher genießen das angenehme subtropische, mediterrane Klima, das eine lange Badesaison ermöglicht.

Nach offiziellen Zahlen gibt es 208 Strände auf der Insel. Die meisten davon sind Sandstrände, viele dieser mit einer überraschend guten Qualität. Die bekanntesten Urlaubsorte liegen nah an einigen der größten Strände während andere sich in wunderschöner, natürlicher Umgebung befinden. Einige Strände sind so isoliert, dass sie förmlich unberührt erscheinen.

Der beliebteste Strand auf Mallorca ist Es Trenc. Er liegt an der malerischen Südküste. Allerdings können Sie auch viele isolierte Strände besuchen. Wenn Sie einen Fußweg von 30-60 Minuten in Kauf nehmen, werden sie mit unberührten Traumstränden belohnt.

Der zumeist vollste Strand ist Playa de Alcudia, der in der Nähe des größten Urlaubsortes der Insel Port d’Alcudia liegt. Er ist vor allem bei Familien beliebt, da hier das Wasser flach und ruhig ist. Die anderen großen Urlaubsorte auf Mallorca wie Palma Nova, Puerto Pollensa und Santa Ponsa liegen auch in der Nähe einiger wunderschöner Strände mit perfekten Bedingungen zum Baden.

Auf der Webseite finden Sie Bilder und Beschreibungen von über 100 der besten und beliebtesten Strände und es werden ständig mehr. Klicken Sie auf die Karte und entdecken Sie Mallorca.