svnoendeda
Es Caragol

Top 10 Strände auf Mallorca

Seien wir mal ehrlich. Wenn man zehn Mallorcaexperten darum bittet, eine Liste der besten Stände in Mallorca abzuliefern, dann würden diese alle sehr unterschiedlich aussehen. Mallorca hat so viele Strände und jeder davon ist auf seine eigene Art und Weise einzigartig. Kinderfreundliche Strände, romantische Strände, abgelegene Naturstrände oder lebhafte Stadtstrände.

Hier ist unsere Top 10 der besten Strände auf Mallorca.

S'Amarador

Nr. 1: S’Amarador
S’Amarador wurde erst kürzlich zu Europas bestem Strand gewählt. Ein großer Naturstrand im Naturschutzgebiet Cala Mondrago im Südosten Mallorcas. Der große Sandstrand liegt gut geschützt in einer wunderschönen Bucht und das flache Wasser ist perfekt für Kinder geeignet.

Es Trenc

Nr. 2: Es Trenc
Es ist schwer den Naturstrand Es Trenc zu ignorieren – der der beliebteste Strand Mallorcas. Ein langer Sandstrand mit feinkörnigem, hellem Sand und Dünen. Das Wasser schimmert in den schönsten türkisfarbenen Schattierungen und lässt Es Trenc fast tropisch wirken. Hier gibt es ein paar vereinzelte Strandcafés, doch der Rest des Gebiets ist erhalten.

Es Caragol

Nr. 3: Es Caragol
Bevorzugen Sie einen Strand mit weniger Touristen und sind bereit eine halbe Stunde zu gehen? Dann sollten Sie den Platja des Caragol, in der Nähe des südlichsten Punktes auf Mallorca, dem Cap de Ses Salines, aufsuchen. Die Umgebung hier ist atemberaubend und das Wasser kristallklar. Hier gibt es keinerlei Anlagen. Bringen Sie deshalb genügend Essen und Getränke mit.

Alcudia

Nr. 4: Playa d’Alcudia
Playa d’Alcudia ist ein Familienparadies. Ein riesiger Sandstrand mit genügend Platz zum Spielen und dem kinderfreundlichsten Wasser, das Sie sich vorstellen können. Am Strand gibt es Spielplätze, alle möglichen Wassersportaktivitäten und viele Strandrestaurants. Der Strand ist gut besucht, hat jedoch genügend Platz zu bieten.

Cala Mondrago

Nr. 5: Cala Mondrago
Der Strand Cala Mondrago befindet sich im gleichnamigen Nationalpark – einem wunderschönen Naturressort, ideal zum Wandern und für einen Besuch an diesem schönen Strand, der gut geschützt in einer felsigen Bucht liegt. Der Strand selbst besitzt hellen, feinkörnigen Sand und Besucher haben Zugang zu den üblichen Anlagen und Strandrestaurants. In der nächsten Bucht befindet sich ein Pfad zum S’Aramador (Nummer 1 auf dieser Liste).

Cala sa font Celada Mallorca

Nr. 6: Cala sa font Celada
Dieser Strand kommt einem Geheimtipp wohl am nächsten. Vom Parkplatz in der Nähe des kleinen Strandes Cala Estreta führt ein einstündiger, sehr empfehlenswerter Weg die Küste entlang. Cala sa font Celada liegt in einer absolut unberührten Umgebung und auch während der Hochsaison ist es möglich, den Strand ganz für sich allein zu haben. Kaum zu glauben, aber das obere Foto wurde tatsächlich an einem heißen Sommertag im Juli aufgenommen.

Cala Pi

Nr. 7: Cala Pi
Cala Pi ist ein kleines, friedliches Urlaubsresort im südlichen Teil Mallorcas. Der gleichnamige Strand befindet sich fast 400 Meter innerhalb einer langen, schmalen Felsenbucht. Der perfekte Ort also, um ausgiebig zu schwimmen. Der Strand hat wundervollen hellen Sand und niedriges Wasser mit Türkiesschattierungen. Er ist sehr kinderfreundlich, doch man sollte bedenken, dass der Strand nur über eine steile Treppe erreicht werden kann.

Calo des Moro

Nr. 8: Calo d’es Moro
Der Naturstrand Calo d’es Moro befindet sich ebenfalls in einer wunderschönen Bucht, die mit ihren Felsen und dem fast türkiesen Wasser unglaublich beeindruckend wirkt. Hierbei handelt es sich ohne Zweifel um einen der schönsten Strände Mallorcas. Leider ist er während der Hochsaison viel zu überlaufen und es gibt keine Anlagen am Strand.

Porto Cristo

Nr. 9: Porto Cristo
Wenn es ein Stadtstrand in die Top 10 schafft, dann kann es nur Porto Cristo sein. Dieser wundervolle Sandstrand liegt in einer gewundenen Bucht und bietet einen großartigen Ausblick auf die Berge, den Hafen und die Stadt. Der Strand besitzt alle nötigen Anlagen und ist sehr kinderfreundlich. Außerdem ist dieser Ort hier der perfekte Ausgangspunkt, wenn Sie sich, Coves del Drac, eine der großartigsten Touristenattraktionen Mallorcas ansehen möchten.

Cala Xinxell

Nr. 10: Cala Xinxell
Obwohl sich Cala Xinxell am Rande des Resorts Illetas befindet, ist es den meisten Touristen unbekannt. Der Strand liegt in einer wunderschönen Bucht, die auch ein beliebter Ort für Segler ist. Eine nette Strandbar bietet hier entspanntes Loungefeeling und das flache Wasser macht den Strand sehr kinderfreundlich.

Weitere Strände
Für diese Top 10 Liste wurden viele weitere Strände in Betracht gezogen. Es gab beispielsweise keinen Platz mehr für Cala Varques, Cala Mesquida, Cala Formentor oder dem schönsten Steinstrand Mallorcas, Cala Deia.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*