svnoendeda
  • Es Molinar

  • Es Molinar

  • Es Molinar

Es Molinar

Es Molinar map

Das Es Molinar Viertel und der gleichnamige Strand liegen einige Kilometer östlich des Stadtzentrums von Palma de Mallorca. Die entspannte Atmosphäre in Molinar steht in großem Kontrast zum hektischen Stadtleben in der Hauptstadt.

Der Strand allgemein
Der Es Molinar Strand befindet sich in einer kleinen Bucht zwischen zwei Yachthäfen. Vom Strand aus, sind diese jedoch nicht einsehbar. Der Strand ist ca. 80 Meter lang und mit einer Mischung aus Sand und Kies bedeckt.

Die ersten paar Meter ist das Wasser seicht, doch dann vertieft es sich abrupt. Vor Wellen ist der Strand ziemlich gut geschützt. Hier gibt es keine Einrichtungen, doch direkt hinter dem Strand finden sich ein paar Restaurants und Geschäfte.

Obwohl sich Molinar am Stadtrand von Palma de Mallorca befindet, gibt es überraschend wenige Menschen am Strand. Hier können Sie wirklich den Strand in ruhiger Umgebung genießen.

Kinderfreundlichkeit
Da sich das Wasser hier abrupt vertieft, ist der Strand nicht sehr kinderfreundlich. Doch Platz zum Spielen gibt es am Strand genug.

Wassersportaktivitäten
Es Molinar bietet keine Wassersportaktivitäten an.

Strandrestaurant
Hinter dem Strand befindet sich ein kleiner Platz mit einigen Restaurants und Cafés. In der Nähe des großen Hafens, etwa 50 – 100 Meter westlich, werden Sie noch mehr finden.

Palma de Mallorca
Palma de Mallorca ist eine moderne Stadt mit mehreren charmanten Plätzen (besonders Placa Major) und vielen interessanten und exklusiven Geschäften.

Die Stadt besitzt viele gute Restaurants, darunter viele authentische Tapas-Restaurants in den Seitenstraßen. Die größte Touristenattraktion in Palma de Mallorca ist die La Seu Kathedrale.

Es Molinar ist ein kleines und sehr ruhiges Viertel am Stadtrand von Palma de Mallorca. In diesem Viertel gibt es keine Hotels, sondern eine feine Auswahl an kleinen Familienrestaurants.

Es Molinar Karte
In der Mitte des Bildes ist der gebogene Strand zu erkennen. Im Westen, auf der anderen Seite des Hafens, liegt das bekanntere C’an Pere Antoni. Im Osten gibt es einen kleinen Yachthafen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*